Essener Umweltpreis 2018

KRONENKREUZ auf Platz 1

Essener Umweltpreis 2018

Nimmt man an Wettbewerben teil, ist das so eine Sache. Nachdem ein Projekt eingereicht wurde, vergeht erst mal etwas Zeit, die von spannender Erwartung geprägt ist. Findet sich ein Brief der ausschreibenden Institution in der Post, und falls ja, ist es eine Ab- oder Zusage? Irgendwann gerät das Ganze dann in Vergessenheit, man hat ja auch noch andere Dinge zu tun. Umso schöner ist es, wenn plötzlich ein Umschlag auf dem Schreibtisch liegt, der den Sieg verkündet.

 

Konkret haben wir den 1. Platz des Essener Umweltpreises „Essen – Grünes POTTenzial" in der Kategorie Erwachsene mit dem Projekt „KRONENKREUZ – Möbel für das Hostel am Niederfeldsee; Mensch – Handwerk – Design" belegt. Der von der Stadt Essen gemeinsam mit der ista Deutschland GmbH ausgelobte Preis honoriert Projekte, die vorbildliche Aktivitäten für den Umweltschutz zum Inhalt haben; mit der Einrichtung des Hostels wurden laut der uns verliehenen Urkunde die Bewertungskriterien eindrucksvoll erfüllt.

 

Dabei sind wir einfach nur unseren Prinzipien treu geblieben und haben für die Raumeinrichtung weitestgehend Recyclingmaterialien sowie Restwertstoffe verwendet. Dem vorrangigen Ziel der Nachhaltigkeit gesellt sich somit der Charme des Individuellen hinzu. Und wenn sich dann noch so ein schöner Preis anschließt, haben wir offensichtlich alles richtig gemacht.

 

| Essener Umweltpreis 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe-und berufsförderungsgemeinnützige GmbH