Designers‘ Open 2018

Ménage à trois der Künste

Tom Schulze - KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig von außen

Die Kongresshalle Leipzig ist eines der Wahrzeichen der sächsischen Stadt an der Weißen Elster. Der ursprünglich als Gesellschaftshaus des benachbarten Zoos dienende Bau beeindruckt durch seine Weite und zeugt mit Elementen des Jugendstils von historischer Signifikanz. Architektur und Design gehen gerne eine Symbiose ein, und deshalb bietet die Kongresshalle Leipzig auch in diesem Jahr wieder eine temporäre Heimstatt für die Designers‘ Open.

 

Vom 26. bis zum 28. Oktober stellen in vier Areas (Research & Industry / Interior & Furniture / Fashion & Accessoires / Graphic & Media) Unternehmen verschiedenster Couleur ihre Produkte vor und spiegeln den gestalterischen Status Quo 2018 wider. 

Tom Schulze - Aussteller im Bereich DO/Interior & Furniture.

Wie auch im vergangenen Jahr schon wird auch KRONENKREUZ wieder präsent sein. Unser Messestand (E13, EXPO Untergeschoss) beherbergt einen Querschnitt der beliebtesten Produkte inklusive neuer Erzeugnisse und wird von einem sechsköpfigen Team betreut. Schauen Sie ruhig mal vorbei und treffen Sie uns im Spannungsfeld zwischen Design und Handwerk.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe-und berufsförderungsgemeinnützige GmbH