Wichernhaus Wuppertal

Erleuchtendes Upcycling

Erleuchtendes Upcycling vom Wichernhaus Wuppertal

Lampen aus recycelten Materialien, entwickelt und hergestellt von Teilnehmenden der Produktionsschule im Wichernhaus Wuppertal. Die Lampenschirme bestehen aus alten Sammeltassen, Blumenvasen oder Gläsern. Aus Resthölzern ist das Gestell gefertigt und ein handgegossener Betonsockel sorgt für gute Standfestigkeit.

Erleuchtendes Upcycling vom Wichernhaus Wuppertal

Kennengelernt haben wir das Wichernhaus Wuppertal über das Projekt „Mit Shopping Chancen schaffen", was auch hier im Blog vorgestellt wurde. In ihre Lampen haben wir uns gleich ein wenig verliebt und für das Hostel vier Stück eingekauft.

In der Produktionsschule Wuppertal steht die praktische Arbeit im Mittelpunkt. Wie in einem realen Betrieb werden Waren für Kunden hergestellt oder Dienstleistungen erbracht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
NEUE ARBEIT der Diakonie Essen arbeitshilfe-und berufsförderungsgemeinnützige GmbH